Die Verpackung eines Artikels ist so wichtig wie der Inhalt selbst. Das Problem ist nur, bei immer individuelleren Artikeln und dadurch kleineren Auflagen kann man oft nur auf Standart-Verpackungen zurückgreifen. Diese passen aber oft nicht, sind nicht gestaltbar oder entsprechen nicht den eigenen Vorstellungen.